Bauakustik

Die Bauakustik beschäftigt sich mit der Schallausbreitung zwischen den Räumen eines Gebäudes
bzw. zwischen dem Rauminneren und der Außenwelt.

 

Leistungen

Die bauphysikalische Eignungsprüfung, die wir mit unserer Geräte- und EDV-Ausstattung durchführen können, umfasst:

  • messtechnische Überprüfung hinsichtlich geforderter Standard-Schallpegeldifferenzen
  • Ermittlung des Standard-Trittschallpegels von Decken und Stiegen
  • Ermittlung der bewerteten Bau-Schalldämm-Maße von Trennbauteilen,
    Türen und Fenstern
  • Ermittlung des Schallpegels haustechnischer Anlagen
  • Erstellung schalltechnischer Baugrundbeurteilungen und/oder Immissionsgutachten für die Bau- bzw. Gewerbebehörde
Bauakustik

Guter Schallschutz:

Voraussetzung für einen guten und durchdachten Schallschutz ist neben der Einhaltung aller Normen auch ein sensibler Umgang des Planers mit dem Thema Bauakustik. Perfektes Wissen über die Akustik und die schalltechnischen Schwachstellen sind dafür unbedingte Voraussetzung. Empfehlenswert sind auch bauakustische Messungen im Bauzustand zur Dokumentation der mängelfreien Übergabe des jeweiligen Gewerkes.

Bauakustik Galerie

 

Referenzen einblenden

Referenzen

Seit 1989 werden bau- und raumakustische Messungen in verschiedensten Objekten in ganz Österreich durchgeführt.